Vorlesen

Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck / Kreisjugendring Nürnberg-Stadt

Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck / Kreisjugendring Nürnberg-Stadt

Die Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck istein Seminar- und Tagungshaus mit 80 Betten in einer historischen Burg über dem Aischtal.

Unser Haus hat 80 Betten und wird von unterschiedlichen Gruppen mit verschieden langer Aufenthaltsdauer genutzt.
Diesen Gruppen bieten wir Vollverpflegung, d.h. Frühstücksbuffet, Mittagessen, Kaffee mit Kuchen sowie Abendessen und Unterbringung in Ein- und Mehrbettzimmern an. Somit sind alle Tätigkeitsbereiche der Hauswirtschaft eines Großhaushaltes abgedeckt.

Wir sind ein motiviertes, freundliches Team mit ca. 25 Kolleg*innen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen und freuen uns auf Unterstützung.
Wir packen gemeinsam an und unterstützen uns gegenseitig, wo immer das nötig ist.

Die Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck ist eine Bildungseinrichtung mit regionaler Bedeutung, in der Fortbildungen für Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit, Seminare mit Mittel-, Förder- und Berufsschüler*innen und Ferienseminare durchgeführt werden. Träger ist der Kreisjugendring Nürnberg-Stadt. Als Zusammenschluss von ca. 65 Nürnberger Jugendverbänden ist er ein großer, freier Träger der Jugendarbeit mit weiteren Einrichtungen in Nürnberg.

Wir bieten:

  • Eine Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • 30 Tage Jahresurlaub plus drei zusätzliche freie Tage (Weihnachten, Silvester sowie je einen halben Arbeitstag Geburtstag und Faschingsdienstag)
  • Einen Zuschuss zum VGN-Deutschlandticket Job
  • Die Möglichkeit, Teil eines engagierten Teams zu werden
  • Eine Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung wird von uns angestrebt.


Ausbildung

Ausbildungsberuf Hauswirtschafter*in

Zu den Aufgaben unserer Auszubildenden gehören alle Arbeiten im Küchenbereich wie das Vor- und Zubereiten von Mittag- und Abendessen für bis zu 80 Personen, sowie die tägliche Küchenreinigung und –pflege nach gegebenen Hygienevorschriften.
Außerdem lernen sie Reinigungsarbeiten (Grund- und Normalreinigung) von Gastzimmern und Seminarräumen kennen. Darüber hinaus werden in der Ausbildung die Bereiche Hausdekoration, Blumenpflege (auch im Außenbereich) sowie Mitarbeit bei Veranstaltungen (Tag der offenen Tür, Weihnachtsmarkt, Buffets, Tagungen, etc. …) abgedeckt. Der Bereich Wäschepflege wird durch unsere Partner in der Wäscherei der Lebenshilfe Lenkersheim abgedeckt.

Praktikum

Jederzeit bieten wir gerne Schnupperpraktika zum Kennenlernen des Betriebes und der Tätigkeiten an.


Adresse

Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck / Kreisjugendring Nürnberg-Stadt
Burg Hoheneck
91472 Ipsheim

Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck

Kontakt

Ina Rauch
Telefon: 09846 9717-0
Fax: +49 09841 9717 - 30
E-Mail: info@burg-hoheneck.de
Webseite: http://www.burg-hoheneck.de/