Tour der Sinne

Ausgangspunkt dieser Runde ist Scheinfeld. Vom Marktplatz aus geht es über einen kurzen Anstieg hinauf zum Schloss Schwarzenberg und weiter Richtung Kornhöfstadt. Dort angekommen sind die größten Anstiege geschafft. Nahe am Bach durch das Steinbachtal kann man in den "Oasen der Sinne" die Natur mit allen Sinnen entdecken. Durch das Ehetal führt die Tour zurück nach Scheinfeld.

Routen-Details:

Strecke 39,2 km
Tiefster Punkt: 283 m
Höchster Punkt: 416 m
Höhenmeter: 210 m

Obere Aischrunde

Auf dieser Tour kann man die Eigenheiten der Naturparke Frankenhöhe und Steigerwald bestaunen. Vorbei an Streuobstwiesen führt der Weg am Nordsaum der Frankenhöhe vom Bahnhof in Bad Windsheim nach Burgbernheim. Von dort aus geht es weiter Richtung Ergersheim, wo die ersten Ausläufer des Naturparks Steigerwald sich durch besonders strukturreiche Waldbestände auszeichnen.

Routen-Details:

Strecke 35,8 km
Tiefster Punkt: 310 m
Höchster Punkt: 395 m
Höhenmeter: 186 m

Tour der Energie

Bei der Rundtour von Emskirchen nach Hagenbüchach, über Langenzenn, Wilhermsdorf und Markt Erlbach geht es um Energie im doppelten Sinn. Energie wird zum einen für die zu überwindenden Höhenunterschiede benötigt, kann aber gleichzeitig im Energiedorf Mausdorf oder an verschiedenen Mühlen – wie der Neumühle – erkundet werden.

Routen-Details:

Strecke 33,2 km
Tiefster Punkt: 305 m
Höchster Punkt: 403 m
Höhenmeter: 283 m

Kräuter-Rundweg

Vorbei an Naturschönheiten wie der Egelsbacher Weiherkette sowie durch Wälder und Wiesen führt der Kräuter-Rundweg. Zwischen Mailach und Lonnerstadt thematisieren Infotafeln die Herkunft, Inhaltsstoffe, Wirkung und Verwendung der angebauten Pflanzen.

Routen-Details:

Strecke 23,9 km
Tiefster Punkt: 270 m
Höchster Punkt: 365 m
Höhenmeter: 116 m

Aischgründer GenussRadweg

Diese Radtour verbindet die Gemeinden der Kommunalen Allianz „NeuStadt und Land“ miteinander. Die vielseitige fränkische Landschaft mit ihren typischen Ortschaften prägt die Tour. Naturplätze, Biergärten, Klosterkirchen und Weinberge laden zu einer wohlverdienten Pause ein.

Routen-Details:

Strecke 70,1 km
Tiefster Punkt: 280 m
Höchster Punkt: 423 m
Höhenmeter: 464 m

TeichKultur Runde

Auf dieser Themenrunde taucht man in die einzigartige Landschaft des Aischgrundes ein. Geprägt ist die Landschaft durch über 7000 Teiche und Weiher, die seit Jahrhunderten von kleinstrukturierten Fischereibetrieben unterhalten werden. Auf dem Weg von Höchstadt a.d.Aisch über Neuhaus und Pommersfelden kann man seine Eindrücke auch in den verschiedensten Museen zum Thema Karpfen und Fischerei erweitern.

Routen-Details:

Strecke 56,7 km
Tiefster Punkt: 263 m
Höchster Punkt: 365 m
Höhenmeter: 325 m

Aischtalradweg

Auf 120 km schlängelt sich der Aischtalradweg von Rothenburg o.d.Tauber nach Bamberg Durch bezaubernde Landschaften, malerische Dörfer und idyllische Kleinstädte verbindet der Radfernwanderweg Mittel- mit Oberfranken. Kaum Steigungen, viele naturnahe Wege und wenig Verkehr machen den Aischtalradweg zu einem besonders familienfreundlichen Radweg.

Routen-Details:

Strecke 121,1 km
Tiefster Punkt: 238 m
Höchster Punkt: 437 m
Höhenmeter: 177 m