Vorlesen

Topaktuelle News aus
der Region

Barrierefrei um den Petersberg

Neuer Naturerlebnispfad mit acht Stationen

Naturparke, 13.04.2021Mehr

Auszeichnung als Immaterielles Kulturerbe

Traditionelle Karpfenteichwirtschaft, Streuobstanbau und Weinkultur

Kreistourismus, 31.03.2021Mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Das ist unser MEHR!

Der Wettbewerb "Teile Dein Mehr!" war ein großer Erfolg mit viel Echo aus dem gesamten Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim. Wir freuen uns über die vielen schönen Einsendung mit vielen tollen Ideen und bedanken uns fürs Mitmachen.

Alt und jung haben sich beteiligt und in vielen, bunten Einreichungen ihr Mehr geteilt. Die vielen Fotos, Zeichnungen, Videos und sogar Gedichte präsentieren das Mehr in Frankens Mehrregion: Über 300 Einreichungen und über 22.000 abgegebene Stimmen für die Siegermotive haben die Erwartungen übertroffen.

Die eingereichten Fotos, Zeichnungen, Videos und Gedichte malen ein wunderbares Gesamtbild von Frankens Mehrregion. Von Natur und Landschaft über Gemeinschaft und Familie bis Wandern und Sport kann man in den Bildern schön sehen, was den Landkreis für die Menschen hier so lebenswert und zur Heimat macht.

Zu den Gewinnern

Zu allen Beiträgen

Herzlich willkommen in Frankens Mehrregion!

Frankens Mehrregion – steht für den Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim im Norden Bayerns, zwischen Nürnberg und Würzburg. Der Landkreis ist eine grüne Oase, in der es viel zu entdecken gibt. Idyllische Naturlandschaften und vielfältige Attraktionen laden Einwohner und Touristen zu einem besonderen Freizeiterlebnis ein. Die sanfte Aischgrund-Landschaft mit ihren Karpfenteichen, der Steigerwald, die Frankenhöhe und viele Weinberge locken vor allem Wander- und Radfreunde an. Und Kultur- und Genussfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Region bietet seinen Bewohnern viel Raum und Inspiration für neue Ideen und ideale Voraussetzungen für Wachstum. Sich voll und ganz frei entfalten – sowohl beruflich als auch privat – in Frankens Mehrregion ist dies aufgrund der Weite und der zahlreichen Möglichkeiten für jedes Lebensalter einfach möglich. Wer es genauer wissen möchte: Hier geht es zur Standortkarte des Landkreises.